Über ArcheAge

Was ist ArcheAge?

ArcheAge ist ein Sandbox-Spiel mit offener Welt, das sich mit keinem anderen vergleichen lässt. In ArcheAge kannst du dein eigenes Reittier großziehen, dich durch einen Dungeon kämpfen, die perfekte Rüstung fürs Spiel fertigen, der Welt mit einer Open-World-Farm oder einem Haus deine eigene Handschrift verleihen, auf deinem eigenen Schiff die Meere der Welt befahren und in fremden Häfen Handel betreiben, mit Luftschiffen aus dem Himmel herabstoßen und anderen Spielern ihre Beute abnehmen, ein Stück Land für deine Gilde beanspruchen (und es dann gegen rivalisierende Gilden verteidigen!), deine eigene Nation gründen und noch haufenweise andere tolle Dinge tun.

Du kannst ArcheAge kostenlos herunterladen und spielen. Alle Spieler können die Höchststufe erreichen, alle Gebiete bereisen, Gilden gründen, sich zu Familien zusammenschließen, Nationen gründen und an Schlachtfeldern, Arenen, Schlachtzügen und Dungeons teilnehmen. Außerdem sind alle ArcheAge-Erweiterungen seit Erscheinung des Spiels stets gratis für alle Spieler.

Wir bieten ein Stammspieler-Abonnement an, das tolle Boni enthält wie beispielsweise offline Arbeitspunkt-Regeneration und die Möglichkeit, Land zu besitzen. Eine komplette Liste aller Boni gibt’s auf der Stammspieler-Seite. Außerdem bieten wir einen Marktplatz im Spiel an, in dem es eine Vielzahl nützlicher Gegenstände gibt.

Stammspieler-Zeit und Gegenstände vom Marktplatz kann man sich außerdem mit den durch Spielgold käuflichen „APEX“ sichern.

Was ist ArcheAge: Unchained?

ArcheAge: Unchained ist eine Buy-to-Play-Alternative zum frei spielbaren ArcheAge. ArcheAge: Unchained enthält alle Patch-Updates, die ArcheAge erhält, und wird derzeit an dasselbe Update angepasst wie ArcheAge.

ArcheAge: Unchained beinhaltet den neuen ArchePass, ein System, das in Stufen aufsteigt und einzigartige Gegenstände wie Eifermünzen (eine neue AAU-exklusive Währung, mit der man Reittiere und alle Arten von coolen Power-Gegenständen kaufen kann) während des Spielens vergibt! Mehr über den ArchePass kannst du hier lesen.

Der ArchePass steigt in Stufen durch Quests auf, die im normalen Spielverlauf abgeschlossen werden, wie z.B. “Investiere Arbeitspunkte” oder “Monster besiegen”, und jede höhere Stufe kann mehr und mehr erstaunliche Belohnungen gewähren.

GAMEPLAY

Wie funktionieren Häuser und Landwirtschaft?

Die Möglichkeit, in ArcheAges offener Welt zu wohnen, ist ein fantastisches Sandbox-Feature.

Da die Unterkünfte jedoch nicht instanziiert sind, muss das Gleichgewicht zwischen verfügbarem Land und Spielern, die Farmen und Häuser errichten wollen, gewahrt bleiben. Um das Spiel vor einer Flut von kostenlosen Platzhalter-Accounts zu schützen, die wertvolles Land für sich beanspruchen, wird der Besitz von Land den Stammspielern vorbehalten, steht aber allen Spielern zur Verfügung, die ArcheAge: Unchained erwerben.

Außerdem können Spieler zur selben Zeit jeweils nur zwei unfertige Häuser besitzen. Wer Land besitzen will, der muss es auch benutzen!

Gratisspieler können die Handwerks- und Landwirtschaftsaspekte des Spiels aber dennoch vollständig ausreizen. Des Weiteren haben sie Zugang zum öffentlichen Land und zu den Farmen und Häusern von Freunden, die ihnen den Zugriff dazu gewähren.

Denk daran, dass nicht alle Wohngebiete auf der Karte markiert sind. Erkunden lohnt sich also, wenn man nach dem perfekten Platz für sein Heim sucht!

Gibt es Einschränkungen bei meiner Klasse oder meiner Ausrüstung?

Es gibt keinerlei Einschränkungen dabei, wie du die ArcheAge-Skillsets kombinieren kannst, um deine Klasse zu erstellen. Wähle deine Skillsets nach Lust und Laune, oder indem du bestimmte Angriffs- oder Verteidigungsarten maximierst. Ab Level 10 kannst du aus einer Liste mit zehn Möglichkeiten drei verschiedene Skillsets wählen. Wer ein Assassine/Krieger/Magier sein möchte, der Feuerbälle wirft und außer Reichweite springt, um dann aus sicherer Entfernung auch schon den nächsten Feuerball zu werfen – oder sich an einen Feind heranschleichen möchte, um ihn von hinten anzugreifen – kann seine Klasse geanu so einrichten!

Ist es Spielern erlaubt, andere Spieler beim Spielen von ArcheAge und ArcheAge: Unchained zu betrügen?

Ja. ArcheAge ist ein wettbewerbsintensives PvP-Spiel, in dem Betrug und Schwindel einen Teil des Arsenals bilden (messerscharf und eventuell mächtiger als eine echte Waffe).

Beachte jedoch, dass sich dies NUR auf die innerhalb von ArcheAges Spielerlebnis angewandte List der Spieler bezieht. Wir billigen und unterstützen keinerlei Versuche auf Betrug der Spieler über andere Mittel und Wege.

Wie viele Charaktere kann ich auf einem Account haben?

In ArcheAge können Spieler so viele Accounts haben, wie sie möchten, und jeder Account beginnt mit 2 Charakterplätzen, die mit einer Schriftrolle der Erweiterung “Charakterplatz” erweitert werden können.

Bei ArcheAge: Unchained kann ein Spieler maximal 3 Accounts mit 3 Charakteren pro Account besitzen.

ArcheAge – Stammspieler

Gibt es für ArcheAge ein Stammspieler-Programm?

Ja! Hier kannst du mehr über das Stammspieler-Programm von ArcheAge erfahren.

Was bedeutet der Stammspieler-Status?

Der Stammspieler-Status gewährt alle möglichen Boosts im Spiel, einschließlich verbesserter Regeneration von Arbeitspunkten, einen Erfahrungsbonus und der Fähigkeit, ein Haus oder eine Farm zu besitzen, sowie Treuebelohnungen.

Was ist APEX?

APEX ist ein Spielgegenstand, der beim Öffnen Credits verleiht. Im Gegenteil zu den herkömmlichen Credits kann dieser Gegenstand jedoch zwischen Spielern gehandelt oder im Auktionshaus von ArcheAge für Spielwährung gekauft/verkauft werden. Damit wird es fleißigen Spielern ermöglicht, Stammspieler-Zeit und Premium-Gegenstände vom Marktplatz durch Einsatz von Spielwährung zu kaufen, und sogar Premium-Dienste (wie beispielsweise Server-Transfers und Namensänderungen) in Anspruch zu nehmen.

Was kann ich mit Credits in jedem Spiel kaufen?

In ArcheAge: Du kannst alle möglichen Gegenstände im Shop im Spiel (Marktplatz) erwerben, darunter Verbrauchsgüter, einzigartige Gleiter, Kostüme, Reagenzien für Wappen-Designs und vieles mehr. Stammspieler-Pässe, die dir 30 Tage lang die Vorteile eines Stammspieler-Abos verleihen, sind in Glyph ebenfalls für Credits erhältlich.

In ArcheAge: Unchained: Credits können für den Kauf aller Arten von Erscheinungsbildern, UCCs und Kosmetikartikeln verwendet werden, mit denen du am besten aussiehst, egal ob du kämpfst, Landwirtschaft betreibst oder auf am Sammeln bist!

Bitte beachten Sie, dass der Kauf von Credits bei ArcheAge nur auf den Free-to-Play ArcheAge-Servern verwendet werden kann und der Kauf von Credits für ArcheAge: Unchained kann nur auf Unchained-Servern verwendet werden. Sie können nicht ausgetauscht oder getauscht werden.