Grundlagen des Spiels

In Devilian bezwingst du Monster, schließt Quests ab und erkundest Dungeons, um stärker zu werden und Kavels dunkle Schergen zu besiegen. Durch das Sammeln von Erfahrungspunkten und Teufelsseelen verbesserst du deine Talente und lernst neue Fähigkeiten, um dich in eine Kreatur zu verwandeln, die selbst dem Bösen Angst und Schrecken einjagen kann.

Auf deiner Reise durch Nala wirst du tödliche Waffen und unglaubliche Rüstungen finden, die deine Werte verstärken. Da die besten Gegenstände in den schwierigsten Dungeons zu erbeuten sind, wirst du dich mit anderen Spielern verbünden müssen, um diese furchterregenden Prüfungen zu bewältigen und die Spitze deiner Macht zu erreichen




Kampf

Kampf

Devilian ist ein temporeiches MMOARPG, in dem sich die Action in Echtzeit abspielt. Neue Fähigkeiten müssen deiner Hotkey-Leiste hinzugefügt werden und sind dann über Hotkeys einsetzbar. Bei den meisten Fähigkeiten musst du das Ziel oder den Zielbereich mit dem Mauszeiger auswählen.

Die Bewegung in Devilian erfolgt entweder über Click-to-Move oder die Tasten WASD auf deiner Tastatur. Wenn du einen Temposchub brauchst, um einem Angriff auszuweichen, drücke die Leertaste, dann weichst du in Richtung deines Mauszeigers aus.

Manche Feinde kündigen ihre Angriffe mit roten Zielflächen an, die auf dem Boden erscheinen. Verlasse diese Fläche, bevor der Angriff abgeschlossen wird, oder dein Charakter wird sein blaues Wunder erleben!




Dungeons

Dungeons sind instanzierte Abenteuer für einen oder mehrere Devilians. Beim Erkunden von Nala wirst du in dunkle Höhlen und vergessene Ruinen vorstoßen, in denen mächtige Schurken hausen und wo dich unglaubliche Schätze erwarten. Wirklich wagemutige Devilians können die Schwierigkeit dieser Dungeons noch weiter erhöhen. Das größere Risiko wird natürlich auch mit besseren Belohnungen vergütet.

Obwohl viele Dungeons von nur einem Devilian bewältigt werden können, gibt es auch Dungeons, die selbst eine Gruppe vor eine große Herausforderung stellen. Du hast gerade niemanden, der dich begleiten kann? Das System zur Gruppenzusammenstellung bringt dich automatisch mit Spielern zusammen, die denselben Dungeon erkunden möchten, und teleportiert euch nach erfolgreicher Zusammenstellung direkt zum gewünschten Dungeon. Nach Verlassen des Dungeons kehrt ihr automatisch an euren Ausgangsort zurück.


Dungeons


Deine Macht mehren

Deine Macht mehren

Wenn sich dein Level erhöht, erhältst du Fähigkeitspunkte, mit denen du neue Fähigkeiten lernen oder bereits bekannte verbessern kannst. Fähigkeiten werden in drei Bäume unterteilt, von denen manche eine bestimmte Anzahl Punkte erfordern, bevor sie freigeschaltet werden können. Wenn du alle Verbesserungen einer Fähigkeit erworben hast, gilt sie als “gemeistert” – dies bedeutet, dass sie ihre maximale Kraft erreicht hat.

Deine Devilianform levelt unabhängig von deinem Charakter. Um die Macht deiner erwachten Devilianform zu erhöhen, musst du die Teufelsseelen besiegter Feinde einsammeln. Mit diesen Teufelsseelen kannst du außerdem besondere Devilian-Ausrüstung kaufen. Devilian-Fähigkeiten werden dabei mit Runen verbessert.



Einer Gilde beitreten

Gilden sind große Spielergruppen, die dasselbe Ziel verfolgen. Ob es dabei nun um die Beherrschung des PvP, die Eroberung der schwierigsten Dungeons und Schlachtzüge oder der Unterstützung von Neueinsteigern geht – in Devilian gibt es für alles eine Gilde! Du kannst entweder deine eigene Gilde gründen oder einer bestehenden Gilde beitreten. Sprich dazu mit den Gildenverwaltern in Asperon.

Gilden können Allianzen mit bis zu zwei weiteren Gilden eingehen. Allianzen kämpfen im PvP-Kanal um die Kontrolle über die Unendlichen Jagdgründe und treten in Gildenkriegen direkt gegeneinander an. Genau wie Spieler können auch Gilden ihren Level erhöhen, um zusätzliche Belohnungen und Vorteile freizuschalten.


Einer Gilde beitreten