Brennpunktartikel “Auserwählung”: Änderungen für Belagerungen, Arena-Matchmaking und PvP-Updates von Spielupdate 2.9

Ascension Spotlight: Siege changes, Arena Matchmaking, and PvP updates in Update 2.9

Krieg. Der Krieg ändert sich nie … na ja, zumindest bis er sich tatsächlich ändert. Mit ArcheAge: Auserwählung werden ein paar nagelneue Änderungen für den Kampf zwischen Spielern eingeführt, von Belagerungsauktionen bis hin zur Balance der Fähigkeiten. Wenn du dich häufig inmitten des Gemetzels wiederfindest, dann ist dies der passende Brennpunktartikel für dich UND deine Gilde.

Neues Belagerungsauktionen-System: Anonyme Auktion

Hinfort mit dem alten System und her mit dem neuen! Beginnend mit diesem Spielupdate werden Gilden bemerken, dass der Prozess für Belagerungen drastisch geändert wurde.

Belagerungen werden nun durch anonyme Auktionen vergeben, statt über das viel öffentlichere Gebotssystem des Auktionshauses. Wenn die Belagerung einer Burg bevorsteht, kannst du also ein Gebot für die entsprechende Belagerungsschriftrolle am Belagerungsstand in der Basis deiner Fraktion abgeben.

Die Voraussetzungen, um an der Auktion für eine Schriftrolle teilzunehmen, wurden ebenfalls geändert:

  • Nur Gilden, die unter den 20 Spitzengilden des Servers sind und mehr als 60 Mitglieder haben, können Gebote einreichen.
  • Nur Gildenanführer können Gebote einreichen.

Wenn dein Gildenanführer für die Belagerung einer Burg qualifiziert ist, wird er am Mittwoch eine Spielpost erhalten, die ihn über die Auktion informiert.

Gebote verfügen nun über ein Mindestgebot, das die Gilde abgeben muss. Sobald das Gebot eingereicht wurde, nimmt der Stand die Bezahlung an und speichert diese. Da dies eine anonyme Auktion ist, werden andere Gilden das Gebot deiner Gilde nicht sehen können. Die Gilde kann ihr Gebot später erhöhen, für diese späte Änderung wird jedoch eine Gebühr erhoben.

Die anonyme Auktion endet um 22:30 GMT (-7 PDT) am Freitag (Änderungen bezüglich der neuen separaten Terminpläne für die nordamerikanischen und europäischen Server für Spielupdate 2.9 vorbehalten), reicht eure Gebote also rechtzeitig ein! Sobald die Auktion beendet wurde, schickt das System dem Gildenanführer mit dem höchsten Gebot eine Schriftrolle der Belagerung zu. Die Schriftrolle der Belagerung kann dann weiterhin gehandelt oder privat verkauft werden.

Gildenanführer, die nicht als Gewinner aus der Auktion hervorgingen, erhalten ihr Gebot (abzüglich des Mindestgebots) per Spielpost zurück. Das Mindestgebot wird dem Friedensfonds  der Burg hinzugefügt und bis zur Belagerung verwahrt. Der Friedensfonds wird am Ende der Belagerung an den Gewinner verliehen, wer auch immer das sein mag. Mehr Informationen bezüglich den Steuersätzen von Burgen oder Friedensfonds kannst du im neuen Nationenmenü der Benutzeroberfläche (normalerweise Umschalt + K) finden.

Nagelneu: Arena-Matchmaking & Arena-Belohnungen

Belagerungen sind nicht der einzige Teil vom PvP, der geändert wird: den Arenen wurde ebenfalls eine ordentliche Verbesserung verpasst!

Alle Arenen erhalten ein neues Rating-System , das versucht, dich gegen Gegner mit vergleichbarer Arena-Leistung zu stellen. Gewinne erhöhen deinen Rang, während Verluste zu keiner Änderung führen.

Das neue System versucht in erster Linie, Spieler vergleichbarer Ränge in das gleiche Match zu bringen. Sollten keine Spieler ähnlichen Ranges in der Warteschlange stehen, versucht es anschließend, Spieler mit etwas größeren Rangunterschieden zusammen zu bringen.

Spieler mit sehr unterschiedlichen Rängen können jedoch niemals im gleichen Match landen. Dadurch wird die Arena für Neulinge etwas freundlicher, die sich jetzt nicht mehr für ihr erstes Match gleich dem Arenameister stellen müssen .

Behalte deine Feinde im Auge, und deine Ausrüstungswerte ebenso: Neue Enzyklopädie der Ausrüstung

Was ist besser, T4-Ausrüstung der Nebelsangspitze oder T6-Ausrüstung aus Obsidian? Sollte ich Wüste oder Ozeanische Ausrüstung tragen? Das sind alles fantastische Fragen! Wäre es nicht toll, wenn diese direkt im Spiel beantwortet werden würden? Ab sofort werden sie das!

Brennpunktartikel

Mit einem Klick auf das Handwerksmenü unten rechts im Spielfenster erlangst du nun Zugang zur neuen Enzyklopädie der Ausrüstung. In dieser nützlichen, suchbaren Datenbank sind alle Gegenstände im Spiel im Detail aufgeführt, egal, ob diese aus Handwerk, Dungeons, von Weltenbossen oder sonstigen Quellen stammen. Gegenstände können hier je nach Kategorie sortiert werden, wenn du nach dem perfekten Lederstück oder nach mehr Info über Einhänder suchst.

Wenn du dann dein Auge auf ein spezielles Stück geworfen hast, kannst du mit der Enzyklopädie der Ausrüstung direkt zur Handwerksanleitung gelangen, wo du deinen Traumgegenstand fertigen kannst (wenn dieser gefertigt werden kann). Diese Datenbank ist nicht nur nützlich, um Statistiken zu finden, sondern auch dienlich für Anleitungen und zusätzliche Information mit einem einzigen Klick.

Neue Ränge der Halsketten des Wahren Kriegers

Für alle, die nach der perfekten Halskette des Wahren Kriegers suchen, ist dies die nächste Etappe der langen Reise. Während andere Gegenstände mächtiger werden, gibt es für die Halskette des Wahren Kriegers ein paar nagelneue Ränge! Sorge dafür, dass deine Halskette weiterhin im Vergleich mit den anderen Ausrüstungsstücken des Spiels auf dem gleichen Niveau bleibt.

Brennpunktartikel
Brennpunktartikel

Neue Änderungen an der Fähigkeiten-Balance

Wir wissen schon, auf was ihr alle gewartet habt: die Änderungen der Fähigkeiten. Und heute bereiten wir dem langen Warten ein Ende! Mehr über die Änderungen und Verbesserungen im Spielupdate 2.9 könnt ihr über die kompletten Patchnotes unseres Öffentlichen Testservers (Public Test) erfahren , die es jetzt im Forum des Öffentlichen Testservers gibt!

Lasst euch nicht abhalten, testet die Auserwählung noch heute

JETZT GERADE ist Auserwählung auf dem Öffentlichen Testserver erhältlich! Wenn ihr in die Änderungen der Fähigkeiten reinschnuppern, die Enzyklopädie der Ausrüstung aus erster Hand sehen oder an einigen der neuen Aufgaben für die aurorianische Wirtschaft teilnehmen wollt, dann begebt euch zum Öffentlichen Testserver !

Wie du den Öffentlichen Testserver nutzen kannst, kannst du mit diesem nützlichen Leitfaden herausfinden . Vergiss nicht, Feedback und etwaige Bugs im offiziellen Forum des Testservers zu vermerken.

Nach drei Brennpunktartikeln bleibt nun noch einer übrig! Wenn du die vollständigen Artikel bezüglich dem neuen Burghochstufungssystem  oder dem System der Spielernationen  noch nicht gelesen hast, dann solltest du dies vor dem offiziellen Erscheinungsdatum der Auserwählung am 31. Mai tun. Nächste Woche werfen wir einen Blick auf alle kommenden PvE-Änderungen, wie zum Beispiel den neuen Boss der Nebelsangspitze, den riesigen neuen Schlachtzug nach dem Ende der Nebelmark-Schlachten und vieles mehr!

Bis nächste Woche, Abenteurer!